Aktuelles zur Fussball Saison 2012/2013

Von: Claudia Ewald am 20.10.2012


Die Saison 2011/12 lief nicht immer rund, am Ende war es sogar noch mal richtig knapp. Bis zum allerletzten Spieltag war alles offen, ein Tag der über alles oder nichts entschied. Zu Gast war der SV Wesenitztal II und nach einem regelrechten Torfeuerwerk und damit auch Befreiungskampf,  endete das Spiel schließlich mit 9:2. Stattdessen schwächelten die Mitkonkurrenten und so schien der Klassenerhalt in letzter Sekunde besiegelt zu sein.


Doch diese Freude währte leider nicht lange – viele Spieler beendeten teils ohne jegliche Vorankündigung ihre weitere Mannschaftszugehörigkeit in Liebstadt, damit stand ein Fortbestehen der Mannschaft gelinde gesagt auf äußerst wackligen Füßen und als sei dies nicht genug flatterte dann noch Post vom Kreisverband ins Haus: Zwangsabstieg wegen erneut nicht erfüllten Nachwuchssoll´s. Damit war der Abstieg in die 1. Kreisklasse amtlich, Widerstand leider zwecklos.

Die Sommerpause war dann spannender als jeder Krimi – Zwangsabstieg, massive personelle Probleme und eine Umstrukturierung die für großen Wirbel sorgte – eine Mannschaft im  Überlebenskampf.

Rückblickend lässt sich sagen das es keine einfache Zeit war, weder für die sich neu zu formierende Mannschaft als auch für die Offiziellen dahinter. Aber am Ende war dann noch etwas Glück dabei und wir haben den Kampf gewonnen – es gibt eine Mannschaft mit einigen neuen Gesichtern und ein neues Trainer/ Betreuungsteam. Gespielt wird in der 1. Kreisklasse Ost und nach den ersten noch wackligen Schritten hat die Mannschaft zueinander und der Erfolgsspur gefunden – wir haben jetzt eine Mannschaft die nachweislich in der Lage ist oben mitzuspielen – das Saisonziel ist damit klar – eine Platzierung im oberen Tabellenbereich und als Bonbon natürlich die Rückkehr in die Kreisliga.

An dieser Stelle sei den Fans für ihre treue Unterstützung gedankt – ihr habt teilweise weite Wege auf euch genommen um dabei zu sein – bitte haltet weiter zu uns!
        

Sport frei!